MRG-Klausur

Die MRG-Klausur ist die Abschlussprüfung im Modul „Regionalwissenschaftliche Grundlagen“ des BA-Studiengangs, zu dem die Einführung in die Kultur, Geschichte und Gesellschaft (sowie für Kernfach-Studierende in der Prüfungsordnung 2013 auch das Orientierungstutorium und semesterbegleitende Tutorium) gehören. Wenn Sie alle Veranstaltungen besucht haben, können Sie sich für die Klausur anmelden. Die Anmeldung findet für gewöhnlich Ende des Semesters statt. Für diese Klausur existiert ein Kanon von rund 50 Fragen, deren Antworten Sie für sich vorbereiten (im Downloads-Bereich unserer Webseite erhältlich). Außerdem müssen Sie eine Reihe von Begriffen erklären und zeitlich einordnen können.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktionsteam Institut Modernes Japan