Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Dr. Anna Wiemann

Gebäude: 24.21
Etage/Raum: 04.63
Tel.: +49 211 81-14304
Fax: +49 211 81-14714

Sprechstunde

Vorlesungszeit: Mo 16–17 Uhr u. nach Vereinbarung
Vorlesungsfreie Zeit: nach Vereinbarung

Übersicht

undefinedLebenslauf
undefinedPublikationen

 

 

Lebenslauf

Seit 2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Modernes Japan an der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf
2016–2017 Lehraufträge an der Universität Hamburg im Bereich der sozialwissenschaftlichen Japanforschung
2011–2017 Promotionsstudium der Japanologie an der Universität Hamburg
2014–2016 Tokyo University of Foreign Studies, Forschungsstipendium (MEXT)
2013–2014 Stipendiatin am Deutschen Institut für Japanstudien, Tokyo
2009–2010 Tokyo University of Foreign Studies, Peace and Conflict Studies (DAAD und JASSO Stipendium)
2008–2011 Studium der Friedens- und Konfliktforschung an der Philipps-Universität Marburg (M.A.)
2003–2008 Studium der Japanischen Linguistik und Französischen Romanistik an der Ruhr-Universität Bochum (B.A.)

 

 

 

Publikationen

2018        Networks and Mobilization Processes: The Case of the Japanese Anti-Nuclear Movement after Fukushima. München: Iudicium.

2017        Zivilgesellschaft in Japan: Schlaglichter auf ein bewegtes Forschungsfeld. In: ASIEN 144 (Juli 2017), Deutsche Gesellschaft für Asienforschung.

2017        Mit dem Smartphone gegen NHK? – Mobilisierungsstrategien der japanischen Anti-Atomkraftbewegung unter Abes restriktiver Medienpolitik. In: Heinrich, Steffen; Vogt, Gabriele (Hrsg.): Japan in der Ära Abe. Eine politikwissenschaftliche Analyse. Monographienreihe Deutsches Institut für Japanstudien 60. München: Iudicium, 184–202.

2016        From Disaster to Opportunity: The Role of Civic Organizations in Movement Mobilization from the Perspective of Hope Studies. In: Journal for Japanese Studies 6 (März 2016), International Center for Japanese Studies, Tokyo University of Foreign Studies, 111–123.

2013        [mit Vogt, Gabriele] Okinawa und die Außen- und Sicherheitspolitik der Hatoyama-Administration. In: Blechinger-Talcott, Verena; Brumann, Christoph und Chiavacci, David (Hrsg.): Ein neues Japan? Politischer und sozialer Wandel seit den 1990er Jahren. Bern: Peter Lang (Asiatische Studien, LXVII (2), Spezialausgabe), 711–738.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktionsteam Institut Modernes Japan